WACHT IM NORDEN Wehrmacht-Frontzeitung Nr. 39 26. September 1942-31

WACHT IM NORDEN - Wehrmacht-Frontzeitung - Nr. 39 - 26. September 1942

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Wehrmacht-Propagandagruppe Norwegen / Feldpostnr. 07626
Erscheinungsjahr 1942
Ausgabe / Nr. 39
Seitenzahl 12
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

23,99 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

WACHT IM NORDEN

Wehrmacht-Frontzeitung für Norwegen und Nordfinnland

3. Jahrgang - Folge 39 - 26. September 1942

Inhalt u.a.:
- Leerland Nordnorwegen – Ein Zukunftsraum des europäischen Kontinents
- Bild Seite1: U-Boot-Jagd nachts am Geleitzug
- Am nordischen Westwall – Dieppe, vom deutschen Soldaten aus Norwegen gesehen
- Juden in der Sowjetunion
- Stalingrad
- Sieben Tage Weltgeschehen: Seekrieg und Osten – eine Front
- Roosevelts Hand auf Ekuador
- Astrachan und die Wolgamündung
- Sie fuhren in den Tod – Die Neue Geleitzugkatastrophe im Eismeer
- Und nachts geht es nach Murmansk
- Im Raum Nordkap-Spitzbergen-Osland – Vom unentwegten Einsatz unserer Seefernaufklärer
- Lazarette der Motoren
- Die Siegesfanfaren des Rundfunks
- Inhaber des Ritterkreuzes
- Drei Grosskampftage in Oslo – Wehrmachtsportfest des Stadtkommandanten
- Die NSDAP, das Rückgrat der Heimat – Die Arbeit der Partei im Kriege / Von Dr. Robert Ley
- Aus der Heimat
- Berufung und Verpflichtung – Ein Besuch in der Nationalsozialistischen-Erziehungsanstalt für Mädel in Hubertendorf