Wacht am Kanal Feldzeitung Nr. 485 14. Februar 1942-31

Wacht am Kanal - Feldzeitung - Nr. 485 - 14. Februar 1942

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Propaganda-Kompanie 695 / Feldpost-Nummer 43230
Erscheinungsjahr 1942
Ausgabe / Nr. 485
Seitenzahl 4
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

10,99 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

Wacht am Kanal

Feldzeitung einer Armee an der Kanalküste

Folge 485 - 14. Februar 1942

Inhalt u.a.:
- Seeschlacht und Luftkämpfe am Kanal
- Sowjetische Durchbruchsversuche vor Leningrad
- Blick über die Weltlage / Von Reichsminister Dr. Goebbels
- 20000 Briten und Inder vor der Vernichtung
- Sebastopol unter Artilleriefeuer - Gutliegende Treffer in kriegswichtigen Zielen
- Angriff auf dem asowschen Meer abgeschlagen
- SS-Gruppenführer Paul Moder gefallen
- Ungeheuere verwirrung in London - Tolle Widerspüche über Singapur
- Politik in Kürze
- 317 Gefechte im unteren Yangtse-Tal
- Australien in Nöten
- Britische Luftverbände angegriffen
- Das Eichenlaub zum Ritterkreuz verliehen
- Neue Ritterkreuzträger
- O.T. und Baustab Speer vereint - Aufruf Speer an die Frontarbeiter der O.T.
- Quisling vom Führer empfangen
- U-Boot-Garagen in Beton und Stahl / Von Kriegberichter Dr. W. Maus
- "Ah, ein Heimatgruß" - Wiedersehen mit alten Bekannten / Kriegsberichter H. B. Scharncke
- Winterquartier im Sowjetwald - Kompanie in Erdbunkern / Kriegsberichter Britz
- Das musst Du wissen! - Der Kriegszuschlag zur Einkommensteuer