Kriegsgräberfürsorge Heft 12 Dezember 1931-31

Kriegsgräberfürsorge - Heft 12 - Dezember 1931

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V
Erscheinungsjahr 1931
Ausgabe / Nr. 12
Seitenzahl 16
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

14,99 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

Kriegsgräberfürsorge

Mitteilungen und Berichte vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V

 

11. Jahrgang - Heft 12 - Dezember 1931

 

Titelbild: Deutsche Kriegsgräberstätte an der Paßstraße von Predeal nach Azuga (Rumänien).

 

Inhalt u.a.:
- Weihnachtsbrief eines gefallenen Studenten - geschrieben im Felde am 20. Dezember 1915
- Sammelgräberschmuck am Volkstrauertag 1932
- Gedenkfeier der deutschen Botschaft in Paris an den deutschen Kriegsgräbern in Bagneux am Allerseelentage. Ansprache des Botschafters von Hoesch
- Volksbundarbeit aud deutschen Kriegsgräberstätten
- Bei unseren Kriegsgräbern
Hochkreuz auf der deutschen Kriegsgräberstätte Azannes I, Dép. Meuse, Frankreich.
- Teilansicht der deutschen Kriegsgräberstätte Dun-sur Meuse, Dép. Meuse, Frankreich, mit Blick auf die Bergkirche von Dun.
- Deutsche Kriegsgräberstätte Servon, Dép. Marne, Frankreich.
- Deutsche Kriegsgräberstätte Séchault, Dép. Ard., Frankreich.
- Deutsche Kriegsgräberstätte Maissemy, Dép. Aisne, die zweitgrößte in Frankreich.
- Deutsche Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont Maugis, Dép. Ard., Frankreich.
- Berichte über deutsche Kriegsgräberstätten
- Stand der Verbände und Gruppen
- Aus den Verbänden und Gruppen
- Bekanntgebungen des Bundesvorstandes

 

Diese Produkte könnten Sie interessieren