Deutsche Zeitung im Ostland Nr. 234 26. August 1944-31

Deutsche Zeitung im Ostland - Nr. 234 - 26. August 1944

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Deutsche Verlags- und Druckerei-Gesellschaft im Ostland m.b.H. Riga
Erscheinungsjahr 1944
Ausgabe / Nr. 234
Seitenzahl 6
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

21,99 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

Deutsche Zeitung im Ostland

4. Jahrgang - Folge 234 - 26. August 1944

Inhalt u.a.:
- Starker Sowjet-Druck im estnischen Raum
- Auf des Messers Schneide
- Oberleutnant Erich Hartmann, Träger der Schwerter zum Eichenlaub des Ritterkreuzes
- Die USA-Verluste
- Alle Kräfte für den Sieg! - Manifestation der engen deutsch-lettischen Kampfgemeinschaft
- Drahtzieher Churchill und Roosevelt
- Völlig in den Händen Moskaus
- Moral und Material
- Erbittertes Ringen in Südfrankreich - Heftige Strassenkämpfe in den westlichen Stadtteilen von Paris
- Neue Ritterkreuzträger
- Das Eichenlaub
- Ritterkreuz des KVK
- Stalin gibt Michael keine Chance - Amtliche sowjetische Erklärung zum rumänischen Verrat
- Ostland - Zwischen Bauske und Birsen
- Durchbruch einer Kampfgruppe
- Grosskundgebung in Reval
- Lettischer Betriebsleiter ausgezeichnet
- Zur Festigung der Arbeitsgemeinschaft
- Feiger Mord an wehrlosen Frauen
- Das Vorbild der Alten - Ausbau eines grosszügigen deutschen Seniorensportes
- Tannenberg 1914 - ein Sieg des Willens