DER SIEG Armee-Zeitung Nr. 205 Februar 1945-32

DER SIEG - Armee-Zeitung - Nr. 205 - Februar 1945

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Armee-Oberkommando - Der Prop.-Einsatzführer / Feldpost-Nr. 30952
Erscheinungsjahr 1945
Ausgabe / Nr. 205
Seitenzahl 8
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

80,00 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

DER SIEG

Armee-Zeitung

Nr. 205 - Februar 1945

Inhalt u.a.:
- Mitteleuropa von der bolschewistischen Führung zum Plündern und Brandschatzen freigegeben
- Unsere Meinung über Ritterlichkeit
- Wer ist das Raubtier?
- Bild Seite 1: Die Panzerfaust, die Pak des kleinen Mannes, ist die entscheidende Waffe in diesen schweren Tagen.
- Ist die Kraft der Sowjets unerschöpflich?
- U-Boot mit langer Nase: Luftzufuhr durch den "Luftmast"
- U-Boote sind jetzt bis zu zehn Wochen unter Wasser
- Zeichnung Seite 2: "Hab keine Angst, mein Täubchen, erschossen wirst Du erst danach!"
- "Tiger" Vom Kampf einer Wiener Panzer-Abteilung in unserer Armee
- "Der Sieg" berichtet aus unserem Armeebereich - Von den Kämpfen in der Elbinger Niederung - Das Land zwischen den Strömen - Wellenbrecher gegen die bolschewistische Sturmflut
- Die letzten Tage von Elbing - Der General im Nahkampf - Hitlerjungen unter dem Stahlhelm
- Rückkämpfer aus Thorn - Rückkämpfer erzählem dem "Sieg"
- Hier wird Verdienen groß geschrieben

Diese Produkte könnten Sie interessieren