Der Adler Heft 17 25. August 1942 deutsche Auslandsausgabe-31

Der Adler - Heft 17 - 25. August 1942 - deutsche Auslandsausgabe

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Herausgegeben unter Mitwirkung des Reichsluftfahrtministeriums
Erscheinungsjahr 1942
Ausgabe / Nr. 17
Seitenzahl 32
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

29,99 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

Der Adler

Heft 17 - 25. August 1942 - deutsche Auslandsausgabe

Titelbild: "Condor" kontrolliert das Meer

Inhalt u.a.:
- Starten-Stürzen-Starten... – Im Rhythmus der pausenlosen Einsätze einer Stukagruppe
- Me 109 wirft Bomben
- "Und dann hikeß es umsteigen!" – Ein U-Boot findet in der Weite des Ozeans notgelandete Flieger
Dunkle Pläne um den dunklen Erdteil – Westafrika in der anglo-amerikanischen Strategie / Von Wolf Schmalfuss
Wie sie das Ritterkreuz erwarben
- Sie kehrten dennoch heim – Auch schwere Beschußschäden brachten deutsche Flugzeuge nicht zum Absturz
- Ein Stahlgigant – Der 100. Panzerabschuß einer Flak-Abteilung / Von Kriegsberichter Karl Dauscher
- Auf Hochglanz poliert – Großreinemachen bei einer Scheinwerferbatterie
- Ministerbesuch in der Ukraine
- Das Bild-Interview der ADLER: Irina Burnaia – Eine Frau führt die Poststaffel Transnistriens
- Wunder der Pflanzenzucht
- "Kornblumenblau..." – Wunschkonzert auf dem Rollfeld
- Zirkus nah- und ferngesehen
- Jagdflieger im Zehnkampf
- Fliegerbildnisse – Erich Cleff – Ein Kriegsmaler der Luftwaffe
- Fenster in den Weltenraum – In der Berliner Universitäts-Sternwarte
- Schiffstrümmer bedecken das Eismeer / Von Kriegsberichter Ludwig von Danwitz
- Mit blinden Augen gelandet – Deer heldenmütige Einsatz einer deutschen Aufklärerbesatzung im Osten / Von Kriegsberichter Harry Gehm

Diese Produkte könnten Sie interessieren