Brüsseler Zeitung Nr. 11 12. Januar 1944-31

Brüsseler Zeitung - Nr. 11 - 12. Januar 1944

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Brüsseler Zeitung, Brüssel / Verlagsdirektor: Theo Hansen / Hauptschriftleiter: Dr. Heinrich Tötter
Erscheinungsjahr 1944
Ausgabe / Nr. 11
Seitenzahl 4
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

22,99 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

Brüsseler Zeitung

Nr. 11 - 12. Januar 1944

Inhalt u.a.:
- Dnjepr-Bogen bleibt Hauptkampfraum
- Bild Seite1: Fallschirmjäger halten Rast
- Verona
- Um keinen Preis Krieg - Die Haltung des türkischen Volkes
- Der Grosse Umbruch - Zur Frage der Neuordnung und Grossraumbildung
- Todesurteil von Verona vollstreckt
- Die Zerplatzte Illusion - Kirk: "Das deutsche Volk hält durch"
- Kohlenerzeugung macht Sorge - Die britischen Bergleute werden beschimpft
- Zeichnung Seite 1: Der grosse Schatten
- Politische Hochspannung im Kongress - Vor einer stürmischen Sitzungsperiode im jahr der Präsidentenwahl in USA
- Blick in die Weltpresse
- Deutsches Gebiet für die Polen
- Der OKW-Bericht
- Politische Notizen
- Rechts und links der Via Casilina - Im Westen der süditalienischen Front schwere Kämpfe
- In den vereisten Sümpfen des Wolchow - Der natürliche Panzergraben wurde zur Panzerbrücke
- Eine Thronrede in Schweden
- Heftige japanische Gegenangriffe
- Einsatz bis zum Letzten - Das Ritterkreuz nach dem Tode verliehen - SS-Obersturmbannführer Georg Schönberger (LAH) / SS-Hauptsturmführer Emil Wiesemann (LAH)
- Das 359. Eichenlaub für Obersturmbannführer Albert Frey