BERLIN ROM TOKIO Monatsschrift Nr. 11 November 1941-31

BERLIN ROM TOKIO - Monatsschrift - Nr. 11 - November 1941

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Gesandter Dr. Paul Schmidt / Steiniger-Verlage
Erscheinungsjahr 1941
Ausgabe / Nr. 11
Seitenzahl 48
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

20,00 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

BERLIN ROM TOKIO
Monatsschrift für die Vertiefung der kulturellen Beziehungen der Völker des weltpolitischen Dreiecks

Jahrgang 3 - Heft 11 - November 1941

Inhalt (siehe Bild 2):
- Weltanschauung und Aussenpolitik / Von H. G. von Studnitz
- Panzerjäger im Osten - Ritterkreuzträger SS-Sturmmann Fritz Christen schoß innerhalb von zwei Tagen  13 feindliche Panzer ab / SS-PK Wittmar-Presse-Hoffmann
- Im Frontquartier des Reichsaußenminister
- Union Jack und Sternenbanner / Von Dr. Adolf Halfeld
- Besuch im Führerhauptquartier
- Das Lebensziel des Großmufti: Freiheit für die Araber (Hadschi Mohamed Amin Al Husseini) / Von Gesandten Herbert Schwörbel
- Deutsche und Italiener in Reih und Glied - Die Kolonial-Polizeischule in Tivoli bei Rom
- Front Außenpolitik
- Aussenwirtschaftliche Übersicht - Die wirtschaftliche Gemeinschaft der Achse
- Friedrich der Grosse
- Villa Massimo - Sinnbild völkischer Kultur und jugendlichen Strebens
- Romano Romanelli - ein italienischer Bildhauer unserer Zeit
- Zwischenstaatliche Kulturarbeit

Zustand: ohne Bildbeilagen