Wehrgedanken des Auslands Heft 5 Mai 1937-31

Wehrgedanken des Auslands - Heft 5 - Mai 1937

Zusatzinformation

Herausgeber / Verlag Privatdruck des Reichskriegsministeriums
Erscheinungsjahr 1937
Ausgabe / Nr. 5
Seitenzahl 32
Zustand          

Lieferzeit: 2-3 Tage

8,99 €
Inkl. 7% USt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

ODER

Details

Wehrgedanken des Auslands

13. Jahrgang - Heft 5 - Mai 1937

Titelbild: Französischer gepanzerter Infanterie-Schlepper

Inhalt u.a.:
-
Die Verteidigung im Zeitalter der Mechanisierung. (Frankreich) / Oberstleutnant Lançon
- Private Waffenherstellung. Der Bericht des britischen Ausschusses zur Prüfung der Frage. (Vereinigte Staaten) / Sir Charles Petrie
- Unsere Luftarmee. (Frankreich) / General X
- Die Rolle der Handelsflotte in der Seeverteidigung. (England) / Lord Lloyd
- Der chemische Krieg der Zukunft. (Vereinigte Staaten) / General C. E. Brigham
- Das Absetzen von Truppen aus der Luft in Rußland. (Frankreich)
- Falken. (Vereinigte Staaten) / Ingram Cary
- Das 10jährige Bestehen des Wehrvereins Ossoaviachim. (Sowjet-Rußland)
- Eine Untersuchung des Begriffs: "Gleiche Stärke in der Luft". (England) / Luft-Commodore L. E. O. Charlton
- Französische Marinepolitik. (Frankreich)